Splittermond: Arkuri und Südarkuri – Tore zur Wildnis, Kartensets: Gegner und Gefährten und Tickleistenmatte - das sind die neuen Produkte

Splittermond: Arkuri, Tickleiste, Kartesets, neue Produkte 2021
Bildquelle: Epic Adventures, Uhrwerk Verlag

Der Uhrwerk Verlag stellt zahlreiche neue Produkte vor, die in den kommenden Monaten das Licht der Rollenspielwelt erblicken sollen, darunter die Regionalspielhilfe Arkuri und Südarkuri: Tore zur Wildnis, zwei brandneue Kartensets mit den Themen "Bestien" und "Tote und Untote" sowie eine rechteckige Tickleiste. Wir stellen alle neuen Splittermond-Produkte in dieser Vorschau vor.

 

Splittermond: Viele neue Produkte vorgestellt

Splittermond: Arkuri und Süd-Arkuri - Tore zur Wildnis
Bildquelle: Uhrwerk Verlag

Splittermond-Fans dürfen sich in den kommenden Wochen und Monaten auf neue Produkte für das Fantasy-Rollenspiel freuen. Das zweifelsfrei wichtigste Produkt zur Erweiterung der Spielwelt dürfte die Regionalspielhilfe Arkuri und Südarkuri: Tore zur Welt sein. Die Publikation beschreibt die beiden namensgebenden Städte, die durch das Mondportal miteinander verbunden sind, geografisch aber weit auseinanderliegen. Die beiden Städte könnten dabei nicht unterschiedlicher sein: So liegt Arkuri unter einer Schneedecke begraben, während Süd-Arkuri als tropische Wildnis gilt. "Kultur, Gepflogenheiten und das Leben im rauen Norden und im dazu kontrastierenden tropischen Süden werden beleuchtet sowie neue Waren und Ressourcen vorgestellt", heißt es dazu im Klappentext zu Arkuri und Südarkuri: Tore zur Wildnis. Der Band enthält auch einen Satz neuer Kreaturen, dazu Reisetabellen und viele Geheimnisse, die Spieler und Spielleiter gemeinsam erkunden können. Außerdem dürfen sich Fans mit dem enthaltenen Abenteuer Kaltes Grün unmittelbar in den Regionen austoben und auf Erkundungsreise gehen. Arkuri und Südarkuri: Tore zur Wildnis soll am 15. August 2021 für 17,95 Euro im Softcover-Format erscheinen. Splittermond-Fans dürfen sich ebenfalls auf eine digitale Version in Form einer PDF freuen.

 

Weiter geht es mit gleich zwei Produkten einer neuen bzw. weitergeführten Produktreihe: Kartensets. Wie der Uhrwerk Verlag ankündigt, handelt es sich dabei um "eine neue Serie von Kartendecks, die das Spiel unterstützen sollen". Unter dem Namen "Gegner und Gefährten" erscheinen gleich zwei Decks, die mit zahlreichen Spielkarten daherkommen. Diese enthalten jeweils eine vollfarbige Illustration einer Kreatur (oder eines Nichtspielercharakters) und die dazu passenden Spielwerte. Den Anfang machen die Basissets Bestien (das 80 Monster, Feenwesen und Elementarwesen enthält) und Tote und Lebende (das mehr als 50 Humanoide, Untote und Geister mitbringt). Das Splittermond Kartenset Bestien soll für 19,95 Euro und das Splittermond Kartenset: Tote und Lebende für 14,95 Euro in den Handel kommen. Die neuen Produkte sind jeweils für den 30. Juli 2021 geplant und können damit zeitgleich gekauft werden.

 

Zu guter Letzt kündigt der Uhrwerk Verlag eine neue rechteckige Tickleiste mit den Maßen 80x100cm an. Laut ersten Informationen ist das Splittermond-Zubehör "wasserabweisend, rutschfest, roll- und faltbar", aber "nicht beschreibbar". Leider ist noch nicht ganz klar, aus welchen Material die Tickleiste besteht. In der Produktbeschreibung ist lediglich von "hochwertigem Material" die Rede. Lange müssen wir uns aber nicht mehr gedulden, denn wie der Uhrwerk Verlag schreibt, befindet sich die Ware bereits im Zulauf und sollte erfahrungsgemäß in den nächsten Wochen eintreffen. Die neue Splittermond-Tickleiste ist für 29,95 Euro gelistet.

 

Beachtet, dass sich Release-Termine jederzeit verschieben können. Für aktuelle Infos behaltet daher unbedingt unsere umfangreiche Splittermond-Themenseite im Auge, dort berichten wir regelmäßig über Updates aus dem Hause Uhrwerk. Im Anschluss findet ihr die offiziellen Klappentexte zu den Produkten in einer praktischen Übersicht samt Links zum Bestellen.

 

Quelle: Uhrwerk Verlag

 

Splittermond: Arkuri und Süd-Arkuri: Tore zur Wildnis

Splittermond: Arkuri und Süd-Arkuri - Tore zur Wildnis
Bildquelle: Uhrwerk Verlag

Eisige Ödnis erstreckt sich von den Wäldern Wintholts bis zu den Bergen der Alanjuten. Ein raues Land, das auf den ersten Blick nicht viel zu bieten hat, wären da nicht der Lockruf des Goldes und die Verheißungen des Mondportals. Inmitten der frostigen Weiten liegt Arkuri, eine Stadt voller Eigenbrötler und Glückssucher – ein Volk von eisigem Gemüt und unverblümter Offenheit. Wer hier lebt, hält seine Türen gut verschlossen, und keiner weiß, wie viele düstere Geheimnisse unter der klirrenden Kälte verborgen liegen. Die Führung ist fest in der Hand der Gründerfamilien, deren Arm sich immer weiter in das Umland und über den Feenpfad bis ins Pangawai-Gebirge erstreckt.

 

Folgt man allen Warnungen zum Trotz dem Wildwechsel gen Süden, so schmilzt das Eis und legt unberührtes Land und tropische Wildnis frei. Einst kamen die Prospektoren hierher, um nach Schätzen in den tiefen Stollen der Berge zu suchen. Bald wurde Süd-Arkuri jedoch zum Sammelbecken all jener, die im Norden unerwünscht waren. Doch verschlägt es immer wieder auch Entdecker und Abenteurer in die Stadt, angezogen von den Geheimnissen des Nebelwaldes - manche davon bestimmt, niemals aus den Tiefen der Dschungel emporgelockt zu werden. Und die größte aller Fragen überdauert die Jahrhunderte: Wem oder was diente einst das Mondtor, inmitten von Gletschern und Eis, bevor die Gründerfamilie Arkuri wie eine Wehrmauer darum errichtete?

 

Arkuri-Süd-Arkuri ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, die die genannte Stadt, ihre Umgebung und das damit verbundene Mondtor beschreibt. Kultur, Gepflogenheiten und das Leben im rauen Norden und im dazu kontrastierenden tropischen Süden werden beleuchtet sowie neue Waren und Ressourcen vorgestellt. Für die Spielleitung schließt sich ein Abschnitt mit neuen Kreaturen, Reisetabellen und den Geheimnissen der Gegend an.

 

Das voll ausformulierte Abenteuer Kaltes Grün bietet einen direkten Einstieg in den eisigen Norden. Kürzere Bausteine geben Ideen für weitere Abenteuer, die in die Tiefen der südlichen Dschungel führen.

 

Quelle: Uhrwerk Verlag

 

Splittermond: Kartenset - Bestien

Splittermond: Kartenset Bestien
Bildquelle: Uhrwerk Verlag

Schön, wild und gefährlich ist die Flora und Fauna von Lorakis. Und immer wieder müssen sich Abenteuergruppen ihrer Haut erwehren. Die Sets Gegner und Gefährten für das Rollenspiel Splittermond enthalten doppelseitig bedruckte Karten mit Bestien und Gegnern aus unterschiedlichen bereits erschienen Publikationen. Jede Karte zeigt eine Abbildung und den gesamten Wertekasten, sodass Sie als Spielleitung oder als auch als Spielende in Zukunft alle zum Kampf benötigten Informationen zu einzelnen Kreaturen, Gefolgsleuten und Nichtspielercharakteren auf einen Blick vor sich liegen haben.

 

Das Basisset Bestien enthält 81 Karten mit Monstern, Feen und Elementarwesen, die auf ganz Lorakis verbreitet sind: Vom Basilisken über Drachen, Elementarwesen und Orks bis zum Zyklopen finden Sie hier Kreaturen, die Ihrer Abenteuergruppe überall in der Spielwelt von Splittermond begegnen können.

 

Ganz gleich, ob Sie eine Zufallsbegegnung suchen oder eine bestimmte Kreatur gefragt ist, ob es um ein Hindernis für die Gruppe geht oder einen Begleiter für den Bestienmeister: mit diesem Set sparen Sie sich lästiges Blättern im Abenteuer oder das Suchen in verschiedenen Erweiterungsbänden. Hier haben Sie 80 vollfarbig illustrierte Kreaturen mit einem Griff sofort spielbereit.

 

Quelle: Uhrwerk Verlag

 

Splittermond: Kartenset - Lebende und Tote

Splittermond: Kartenset - Tote und Lebende
Bildquelle: Uhrwerk Verlag

Schön, wild und gefährlich ist die Flora und Fauna von Lorakis. Und immer wieder müssen sich Abenteuergruppen ihrer Haut erwehren. Die Sets Gegner und Gefährten für das Rollenspiel Splittermond enthalten doppelseitig bedruckte Karten mit Bestien und Gegnern aus unterschiedlichen bereits erschienen Publikationen. Jede Karte zeigt eine Abbildung und den gesamten Wertekasten, sodass Sie als Spielleitung oder als auch als Spielende in Zukunft alle zum Kampf benötigten Informationen zu einzelnen Kreaturen, Gefolgsleuten und Nichtspielercharakteren auf einen Blick vor sich liegen haben.

 

Das Basisset Tote und Lebende enthält 54 Karten mit Humanoiden, Geistern und Untoten, die auf ganz Lorakis wandeln: Vom Barbar über Gruftkatze, Leibwächter und Poltergeist bis zum Zaubermeister finden Sie hier Gegner, die Ihrer Abenteuergruppe überall in der Spielwelt von Splittermond begegnen können.

 

Ganz gleich, ob Sie eine Zufallsbegegnung suchen oder ein bestimmter Gegner gefragt ist, ob es um ein Hindernis für die Gruppe geht oder das Gefolge einer Adligen: mit diesem Set sparen Sie sich lästiges Blättern im Abenteuer oder das Suchen in verschiedenen Erweiterungsbänden. Hier haben Sie mehr als 50 vollfarbig illustrierte Gegner und Nichtspielercharaktere mit einem Griff sofort spielbereit.

 

Quelle: Uhrwerk Verlag

 

Splittermond: Rechteckige Tickleiste

Splittermond: Tickleiste, rechteckig 2021
Bildquelle: Uhrwerk Verlag

Mit dieser Spielmatte aus hochwertigem Material kann die Splittermondrunde richtig losgehen. Wasserabweisend, rutschfest, roll- und faltbar. In der Mitte befindet sich die Weltkarte von Lorakis. Die Matte ist NICHT beschreibbar - zumindest NICHT mehrmals! ;)

 

Quelle: Uhrwerk Verlag

 

Weitere Splittermond-News

...

Kommentare: 0