DSA 5: Eine vergessene Mine - Neues Heldenwerk ist ein Detektivabenteuer und spielt in Uhdenberg und der Roten Sichel

DSA 5: Eine vergessen Mine
Bildquelle: Epic Adventures, Ulisses Spiele

Mit Eine vergessene Mine erscheint am 28. Oktober ein brandneues DSA 5-Heldenwerk. Das Detektivabenteuer trägt die Nummer 38 und spielt in Uhdenberg, genauer gesagt in der Umgebung der Roten Sichel. Die Ereignisse finden im Jahr 1042 B.F. statt. Alle Infos in dieser DSA 5-News.

 

DSA 5: Eine vergessene Mine, Heldenwerk 38

DSA 5: Eine vergessene Mine
Bildquelle: Ulisses Spiele

DSA 5-Fans dürfen sich auf eine neue Ausgabe aus der Heldenwerk-Reihe freuen. Mit Eine vergessene Mine erscheint am 28. Oktober das mittlerweile 38ste Heft, das dem Aventurischen Boten beiliegt und etwas später auch von Nicht-Abonnenten im F-Shop bestellt werden kann. DSA 5: Eine vergessene Mine führt die Helden nach Uhdenberg, eine freie Stadt an der Nordgrenze des Mittelreiches und in die Umgebung der Roten Sichel. Dort machen die Helden Bekanntschaft mit der Minenloge, einem Konsortium aus wohlhabenden Minenbesitzern, die in der Stadt regieren. Doch was wäre ein DSA 5-Abenteuer, in dem es keine Probleme gibt? Richtig, denn schon nach kurzer Zeit kommt es zu einem Konflikt in dem kleinen Städtchen.

 

"Einer der Minenbesitzer hat vor kurzem das Fundrecht für eine alte verlassene Mine hoch oben in der Roten Sichel beansprucht und damit das gegenseitige Misstrauen der Minenbesitzer neu angefacht. Schnell dringen Gerüchte bis nach Trallop, die Mine befände sich möglicherweise nicht auf Uhdenberger Grund, sondern stünde der Herzogin von Weiden zu.", heißt es dazu im Klappentext des Heldenwerk-Abenteuers für DSA 5. So werden die Abenteurer damit beauftragt, die Grenzangelegenheiten zwischen Weiden und Uhdenberg zu klären und geraten schnell in Gefahr. Sie werden Zeuge von Intrigen, Machtspielen und anderen gefährlichen Machenschaften, bis sie den Konflikt schlussendlich (hoffentlich) lösen können.

 

Was meint ihr? Klingt der Kappentext von Eine vergessene Mine, den ihr am Ende dieser Zeilen nochmal in Gänze nachlesen könnt, spannend und unterhaltsam? Das Heldenwerk-Abenteuer Nummer 38 für DSA 5 kostet zusammen mit dem Aventurischen Boten 209 insgesamt 4,99 Euro ist ist ab dem 28. Oktober 2021 erhältlich. Ein PDF zum Heft wird es wie immer natürlich ebenfalls geben.

 

Weitere DSA 5-News lest ihr wie gewohnt auf unserer umfangreichen DSA 5-Themenseite. Mit einem Kauf über einen unserer Affiliate-Links unterstützt ihr diese Website und sorgt für ihren Erhalt -  vielen Dank!

 

Quelle: Ulisses Spiele

 

DSA 5: Heldenwerk Archiv kaufen

DSA 5: Heldenwerk Archiv II

DSA 5: Heldenwerk Archiv II

DSA 5: HELDENWERK ARCHIV III

DSA 5: Heldenwerk Archiv III

DSA 5: HELDENWERK ARCHIV IV

DSA 5; Heldenwerk Archiv IV

DSA 5: Eine vergessene Mine - Klappentext

Eine vergessene Mine von Andreas Landmesser Uhdenberg ist eine freie Stadt an der Nordgrenze des Mittelreiches. Hier herrschen die Gesetze der Minenloge, eines Konsortiums aus reichen Minenbesitzern, die in der Stadt regieren, aber auch Arbeit und gute Bezahlung versprechen. So hat sich die Stadt über die Jahre dahin entwickelt, dass hier Menschen, Elfen, Zwerge, Orks und Goblins weitgehend friedlich beisammen leben.

 

Einer der Minenbesitzer hat vor kurzem das Fundrecht für eine alte verlassene Mine hoch oben in der Roten Sichel beansprucht und damit das gegenseitige Misstrauen der Minenbesitzer neu angefacht. Schnell dringen Gerüchte bis nach Trallop, die Mine befände sich möglicherweise nicht auf Uhdenberger Grund, sondern stünde der Herzogin von Weiden zu. Die Helden werden damit beauftragt, in dieser Grenzangelegenheit zwischen Uhdenberg und Weiden die Interessen des Herzogtums zu vertreten und herauszufinden, wieviel Wahrheit in den Gerüchten steckt.

 

Mehr und mehr Intrigen kommen zum Vorschein, und die Helden geraten in Gefahr. Werden sie die Aufgabe lösen können und in einer Stadt für Recht und Ordnung sorgen, in der sonst das Recht des Stärkeren gilt?

 

Stichworte zum Abenteuer: Aufklärung einer Grenzintrige im Dienst der Stadt Trallop, Reise zu einer vergessenen Mine, Kampf gegen einen düsteren Schurken

Genre: Detektivabenteuer

Voraussetzungen: rechtschaffene Helden, die keine Angst vor engen, dunklen Gängen haben und harter Arbeit nicht aus dem Weg gehen

Ort: Uhdenberg und die umliegende Rote Sichel

Zeit: ab 1042 BF

Komplexität (Spieler/Meisterin): niedrig / mittel

Erfahrung der Helden: erfahren

Anforderungen: Körpertalente 3/4 Gesellschaftstalente 2/4 Kampf 2/4 Lebendige Geschichte 2/4

 

Zum Spielen benötigt ihr lediglich das Das Schwarze Auge Regelwerk sowie den Aventurischen Almanach, alle weiteren Informationen zum Erleben der Abenteuer wie Wertekästen, Karten und Pläne sowie Handouts sind im Band enthalten.

 

Quelle: Ulisses Spiele

 

Noch mehr News zu DSA 5

...

Kommentare: 0