Splittermond: Frynjord - Wie ist der Stand des kommenden Miniregionalbands? Alle Infos von der HeinzCon 2022

Splittermond: Frynjord
Bildquelle: Epic Adventures, Uhrwerk Verlag

Für Splittermond wird mit dem Miniregionalband Frynjord derzeit eine neue Erweiterung entwickelt. Auf der HeinzCon 2022 wurden jetzt neue Details zum Stand der Publikation veröffentlicht. So sind laut Uhrwerk Verlag die Texte bereits fertig. Bilder gab es, außer zwei Skizzen, leider noch keine zu sehen.

 

SPlittermond: Frynjord - Wie ist der Stand?

Splittermond: Die Arwinger Mark
Bildquelle: Uhrwerk Verlag

Splittermond-Fans dürfen sich mit dem Frynjord-Regionalband auf eine neue Erweiterung freuen, die derzeit beim Uhrwerk Verlag entwickelt wird. Auf der HeinzCon 2022 wurden jetzt neue Details zum Stand der Publikation veröffentlicht, die wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten und gerne zusammenfassen wollen:

 

 

So sind die Texte laut Uhrwerk Verlag bereits nahezu alle fertiggestellt. In Sachen Bilder und Illustrationen konnten die Macher des Fantasy-Rollenspiels jedoch noch nichts zeigen, da es bislang nur Skizzen für Frynjord gibt (siehe Teaser-Bild). Im Stil der Arwinger Mark-Regionalspielhilfe (siehe Bild rechts) wird laut den Autoren der typische Aufbau auch mit diesem Buch weitergeführt. So dürfen sich Fans auf einen Rundgang durch die Region, einen Kulturteil und "ein größeres Abenteuer" freuen, das wie gewohnt am Ende der Erweiterung auf Spieler und Spielleiter wartet. Außerdem nehmen die Gletscherzwerge in Frynjord eine wichtige Rolle ein, die in der Splittermond-Publikation natürlich nicht zu kurz kommen sollen. So wird unter anderem das Thema Bergbau behandelt. Mit der Frynjord-Erweiterung ist die Abdeckung der Regionalpublikationen außerdem "im nördlichsten Zipfel Lorakis'" angekommen, hieß es während der Veranstaltung.

 

Wann Frynjord für Splittermond erscheint, ist derzeit noch nicht klar. Da aber bereits alle Texte nahezu geschrieben und abgeschlossen sind und nun an den Illustrationen gearbeitet wird, könnte einem Release noch in diesem Jahr nichts im Wege stehen. Natürlich hängen eine Menge Faktoren davon ab, darunter die weltweite Lage, Rohstoffknappheit und natürlich die Pandemiesituation. Auf unserer  Splittermond-Themenseite werden wir euch selbstverständlich wie gewohnt auf dem Laufenden halten. Mit einem Kauf über einen der nachfolgenden Links unterstützt ihr Epic Adventures kostenlos im Rahmen des Amazon Affiliate-Programms und sorgt dafür, dass wir an dieser Stelle weiterhin News und Berichte veröffentlichen können. Vielen Dank!

 

Quelle: Uhrwerk Verlag (Twitch)

 

Splittermond: Erweiterungen kaufen

Die Arwinger Mark

Splittermond: Die Arwinger Mark

Bestienmeister

Splittermond: Bestienmeister

Dakardsmyr

Splittermond: Dakardsmyr

Weitere Splittermond-News

...

Kommentare: 0