DSA 5: Das Dornenreich - Aranien und das Erbe des Moghulats - neue Regionalspielhilfe samt Begleitprodukten ab sofort erhältlich

DSA 5: Das Dornenreich
Bildquelle: Epic Adventures, Ulisses Spiele

Die DSA 5-Regionalspielhilfe Das Dornenreich: Aranien und das Erbe des Moghulats ist ab sofort erhältlich. Die Publikation umfasst alles Wissenswerte zum Mhaharanyat Aranien. "Die Reise durch das Königreich führt von den schlangenverseuchten Mangrovensümpfen des Yalaiad, über die Gorische Steppe Südaraniens und die fruchtbare Hügellandschaft von Palmyramis, bis zu den prachtvollen Palästen Zorgans, der mondsilbernen Hauptstadt des Mhaharanyats., verspricht der Klappentext.

 

DSA 5: Das Dornenreich ab sofort erhältlich

DSA 5: Das Dornenreich
Bildquelle: Ulisses Spiele

DSA 5-Fans freuen sich über den Release von Das Dornenreich: Aranien und das Erbe des Moghulats. Die brandneue Regionalspielhilfe umfasst alles Wissenwerte zum Mhaharanyat Aranien. Die Texte beinhalten Beschreibungen zu den "schlangenverseuchten Mangrovensümpfen des Yalaiad, über die Gorische Steppe Südaraniens und die fruchtbare Hügellandschaft von Palmyramis, bis zu den prachtvollen Palästen Zorgans, der mondsilbernen Hauptstadt des Mhaharanyats.", heißt es im Klappentext, den wir euch weiter unten nochmal in Gänze zur Verfügung gestellt haben.

 

Ihr sucht neue Helden? Dann dürft ihr euch auf insgesamt 11 passende Professionen freuen, darunter die verschwiegene Tochter Niobaras, der abenteuerliche Rosenritter, die aranische Sippenkriegerin und das Ordensmitglied der Mada Basari, "dessen phexgefällige Überzeugungskraft die Tür zu manchem Palasttor öffnet.", heißt es.

 

DSA 5: Das Dornenreich: Aranien und das Erbe des Moghulats enthält zudem "ausführliche Hintergründe der aranischen Geschichte, zu allen kulturellen Vorlieben der Bewohner Araniens, ihrer Religion, Zauberei, ein Einblick in Flora, Fauna und Kreaturenvielfalt der Region sowie ein Kennenlernen mit den wichtigsten Personen des Reiches." Es lassen sich demnach auch wieder wichtige DSA 5-NPCs im Regionalband finden. Als zusätzliches Modul ist eine städtische Karawanserei beschrieben, die als Abenteuerschauplatz oder als Unterschlupf für die DSA 5-Helden dienen kann. Außerdem dabei: Informationen zur altehrwürdigen Tradition der verschiedenen Qabalya-Magier und den Majuna-Tänzern, neue Waffen und Rüstungen (zum Beispiel Eisenfächer der Balayanim oder die Klingengeißel der Oronis), neue DSA 5-Fokusregeln zu Wesenszügen, neue Sonderfertigkeiten, Zauber, Rituale, Liturgien und Zeremonien, ein großes Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern (Spielleiterwissen!) und eine beiliegende Karte der Region in Din A3 sowie Stadtpläne von Zorgan, Baburin, Elburum, Palmyrabad, Anchopal und Llanka, die im Buch selbst zu finden sind. 

 

DSA 5: Das Dornenreich: Aranien und das Erbe des Moghulats ist ab sofort für 39,95 Euro im Handel erhältlich. Passend zum Release sind zahlreiche Begleitpublikationen erschienen, darunter Die Rüstkammer des Dornenreichs und das Abenteuer Mondsilberne Mysterien. Weitere Neuigkeiten zum Schwarzen Auge findet ihr wie gewohnt auf unserer DSA 5-Themenseite. Mit einem Kauf über einen unserer Affiliate-Links unterstützt ihr diese Website und sorgt für ihren Erhalt -  vielen Dank!

 

Quelle: F-Shop

 

DSA 5-Abenteuer in der Übersicht

Das Dornenreich

DSA 5: Das Dornenreich

Rüstkammer

DSA 5: Rüstkammer des Dornenreichs

ABenteuer

DSA 5: Mondsilberne Mysterien

DSA 5: Das Dornenreich: Klappentext

DSA 5: Das Dornenreich
Bildquelle: Ulisses Spiele

Die märchenhaften Städte des Dornenreiches sind die Heimat phexgefälliger Händler, scharfsinniger Sterndeuterinnen und geheimnisvoller Qabalya-Sekten, die um Macht und Einfluss am Hofe der Rosenherrscherin ringen. Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zum Mhaharanyat Aranien. Die Reise durch das Königreich führt dich von den schlangenverseuchten Mangrovensümpfen des Yalaiad, über die Gorische Steppe Südaraniens und die fruchtbare Hügellandschaft von Palmyramis, bis zu den prachtvollen Palästen Zorgans, der mondsilbernen Hauptstadt des Mhaharanyats. Das wohlhabende Aranien muss sich jedoch zahlreicher Gefahren erwehren. Ferkinastämme im Westen des Königreiches sind ebenso eine Bedrohung, wie die novadischen Eroberer aus dem Süden. Unter der Oberfläche gären Verschwörungen geheimer Zirkel und Bünde, die ihre eigenen Pläne verfolgen und immer wieder müssen sich die Aranier mit den Schrecken der Vergangenheit auseinandersetzen.

 

Elf zur Region passende Professionen werden vorgestellt, darunter die verschwiegene Tochter Niobaras, der abenteuerliche Rosenritter, die aranische Sippenkriegerin und das Ordensmitglied der Mada Basari, dessen phexgefällige Überzeugungskraft die Tür zu manchem Palasttor öffnet.

Weiterhin sind enthalten:

  • ausführliche Hintergründe der aranischen Geschichte, zu allen kulturellen Vorlieben der Bewohner Araniens, ihrer Religion, Zauberei, ein Einblick in Flora, Fauna und Kreaturenvielfalt der Region sowie ein Kennenlernen mit den wichtigsten Personen des Reiches
  • eine städtische Karawanserei, die sowohl als Raststätte für Helden dienen kann als auch als Abenteuerschauplatz oronischer Verschwörungen
  • mehr zur altehrwürdigen Tradition der verschiedenen Qabalya-Magier und den lebenslustigen Majuna-Tänzern
  • neue Waffen und Rüstungen, darunter der elegante Eisenfächer der Balayanim oder die abscheuliche Klingengeißel der Oronis
  • Fokusregeln zu Wesenszügen, die deinen Helden regionstypisches Flair verleihen sowie eine Tabelle zur Inspiration oder zum Auswürfeln deines Heldenhintergrundes
  • neue Sonderfertigkeiten, Zauber, Rituale, Liturgien und Zeremonien
  • ein extra großes Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern speziell für den Spielleiter
  • eine beiliegende Karte der Region (A3) sowie im Buch Stadtpläne von Zorgan, Baburin, Elburum, Palmyrabad, Anchopal und Llanka.

 

Quelle: Ulisses Spiele

 

DSA 5: RÜstkammer des DORNENREICHs: KLAPPENTEXT

DSA 5: Rüstkammer des Dornenreichs
Bildquelle: Ulisses Spiele

Die märchenhaften Städte des Dornenreiches sind die Heimat phexgefälliger Händler, scharfsinniger Sterndeuterinnen und geheimnisvoller Qabalya-Sekten, die um Macht und Einfluss am Hofe der Rosenherrscherin ringen. Die Aranier gelten als ein wehrhafter und rondragefälliger Menschenschlag und so verwundert es nicht, dass sie über ein bemerkenswertes Arsenal an Waffen verfügen. Die gewandten Balayanim sind berühmt für ihren geschickten Umgang mit dem Kriegs- und Eisenfächer. Die Baburiner Kriegerinnen hingegen wissen vorzüglich mit dem Al’Qitar, dem Streitwagenbogen, umzugehen. Die Reiterkrieger von Palmyramis bevorzugen eine Lanze, die Mashiq genannt wird, und den geschwungenen Reitersäbel Bin-Kalish.

 

Die Rüstkammer des Dornenreiches zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus Aranien und dem untergegangenen Moghulat Oron in Wort und Bild. In der Rüstkammer sind außerdem zahlreiche aranische Waffen mit  langer Tradition aufgeführt, etwa der Anchopaler Silberstern, der von vielen phexgefälligen Dieben getragen wird, der Mendlicumer Stechhammer, die Waffe der Baburenkrieger, und der gekrümmte Zorganer Dolch, die erste Wahl für jeden Meuchelmörder.

 

Neben Waffen finden sich in der Rüstkammer auch die traditionsreichen Rüstungen der Aranier, etwa der Spiegelpanzer oder der Baburiner Ringelpanzer. Darüber hinaus werden auch Waffen und Rüstungen der Oronis und einzigartige Stücke, beispielsweise die Amethystlöwin und Talismane der zwölfgöttlichen Kirchen, etwa Phexens Wurfstern, beschrieben.

 

Der Band enthält zusätzlich eine spielfertige Beschreibung eines Kontors der Mada Basari samt angeschlossener Karawanserei, in dem die Helden einkaufen und übernachten können. Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Das Dornenreich mit umfangreicheren und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

 

Quelle: Ulisses Spiele

 

DSA 5: Mondsilberne Mysterien: Klappentext

DSA 5: Mondsilberne Mysterien
Bildquelle: Ulisses Spiele

Schon seit Jahrhunderten herrscht in Ras’Lamasshu eine altehrwürdige Sphinx und sorgt für das Wohlergehen der wenigen menschlichen Bewohner und der zahlreichen Katzen der Stadt. Auf ihrer Pyramide, in deren Inneren hundert mal hundert Geheimnisse verborgen sein sollen, blickt sie hinauf in den Sternenhimmel und empfängt rätselhafte Prophezeiungen und Visionen, deren mehrdeutige Auslegungen den Gelehrten Rätsel aufgeben.

 

Die letzte Weissagung der Sphinx handelt von ihrem eigenen Schicksals und den Mondsilbernen Mysterien. Um diesen auf den Grund zu gehen, benötigt sie tapfere Streiterinnen, die für sie Nachforschungen anstellen.

 

Doch die Helden sind nicht die einzigen, die hinter dem Geheimnis her sind. Aus dem Verborgenen streckt eine finstere Macht ihre Klauen aus, um den Glücksrittern zuvor zu kommen. Das Abenteuer wird die Helden von den Gassen Zorgans aus in die aranische Provinz und zu unentdeckten Orten führen, in denen sie mehr über die Vergangenheit des Landes in Erfahrung bringen können. Wem können die Helden trauen? Wird sich die Prophezeiung der Sphinx in all ihrem Unheil erfüllen? Und was genau hat es mit den Mondsilbernen Mysterien auf sich? Dies ist das Begleitabenteuer zur Regionalspielhilfe Das Dornenreich, welche euch das Spielsetting Aranien detailliert vorstellt.

 

Quelle: Ulisses Spiele

Herbarium auf 2020 verschoben

DSA 5: Einsteigerbox

DSA 5: Aventurisches Herbarium wird nicht im Oktober erscheinen. Das geht aus einem Posting auf dem offiziellen Kanal des Schwarzen Auges hervor. Stattdessen soll die DSA 5-Erweiterung im Januar 2020 das Licht der Rollenspielwelt erblicken. Alle Infos lest ihr hier. Artikel lesen

DSA 5: Aventurische Tiergefährten

DSA 5: Aventurische Tiergefährten

Aventurische Tiergefährten für DSA 5 ist ab sofort erhältlich. Die Begleiter-Erweiterung enthält zahlreiche domestizierte Tiere, darunter Pferde, Hunde, Katzen, aber auch Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Vögel. Die Tiergefährten sind mit allen Werten ausgestattet. Artikel lesen



Kommentare: 0