Bitte fülle das folgende Formular aus, wenn du dich für ein Splittermond-Abenteuer bei Epic Adventures anmelden möchtest. Deine Angaben sind nicht öffentlich sichtbar und nur für die Spielleitung bestimmt. Pflichtfelder sind mit einem roten Stern (*) markiert. Teilweise sind auch Mehrfachnennungen möglich. Solltest du kurzfristig absagen müssen, nachdem du bereits angemeldet warst, teile und dies bitte per Mail oder Whatsapp-Nachricht mit. Zurück zu Termine

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Tipps für den Spieltag

DSA 5 Regelwerk
Bildquelle: Ulisses Spiele

Du hast dich für eine Spielrunde bei Epic Adventures angemeldet oder hast es vor? Du kannst noch ein paar Hinweise und Tipps gebrauchen? Dann bist du hier genau richtig.

 

Wie du sicher bereits gemerkt hast, spielen wir, die Gruppe von Epic Adventures, rund einmal im Monat an einem Samstag. In der Regel beginnt ein Treffen morgens um 09:00 Uhr. Die Sitzung dauert bis ungefähr 00:00 Uhr - mal länger, mal kürzer. Wir spielen aber stets den ganzen Tag lang - und das hat mehrere Vorteile.

 

Zum Einen erleben wir das Rollenspiel-Abenteuer immer zu Ende. Es wird also kein Spieler die Geschichte in irgendeiner Form verpassen, nur weil er mal nicht dabei sein kann - eine Story ist also stets abgeschlossen. Im "Rollenspiel-Speech" nennt man das "One Shot"-Abenteuer. Zum Anderen wollen wir dem Pen-and-Paper-Rollenspiel genug Zeit widmen, damit wir nicht hetzen müssen. Denn: Wie weit kommt man in zwei, drei oder gar vier Stunden? Wir verraten es euch: nicht sehr weit.

 

Der eigentliche Beginn ist meist gegen 10 Uhr, denn wir wollen uns vorher noch ein wenig untereinander austauschen, den neuesten Plausch abhalten, Charaktere steigern oder einfach nur gemütlich einen Kaffee zusammen genießen. Süßkram, Knabbereien und Honigwein werden stets in der Mitte des Tisches platziert - hier teilt jeder mit jedem! Wer seine Getränke gerne kühl genießt, packt sie in unsere kleine Mini-Bar.

 

Selbstverständlich werden immer wieder Pausen abgehalten, in denen gegessen, geplaudert oder vielleicht sogar kurz eingekauft werden kann. Ist das Abenteuer um ungefähr 00:00 Uhr schließlich abgeschlossen, gibt es zum Ende eine Zusammenfassung am Whiteboard. Der Spielleiter verteilt Erfahrungspunkte, gibt das Erlebte in kurzen Worten nochmal wieder und die Spieler füllen zum Abschluss einen kurzen Fragebogen aus. Das Ergebnis nutzen wir, um zukünftige Sitzungen zu verbessern. Die Endnoten landen in anonymisierter Form in unseren Epic Adventures-Chronicles.

 

Was soll ich mitbringen?

Splittermond: Die Regeln Taschenbuch
Bildquelle: Uhrwerk Verlag

Wenn du regelmäßig bei den Spielrunden von Epic Adventures dabei sein willst, wirst du um ein Regelwerk des jeweiligen Rollenspiels nicht herumkommen. Es reicht auch eine PDF, die du günstig in den Shops der Verlage kaufen kannst. Manche sind sogar kostenlos erhältlich, wie beispielsweise das Splittermond- oder das Ratten!-Grundregelwerk.

 

Um dir Notizen machen zu können, brauchst du einen Block und einen Bleistift, am besten mit Radiergummi. Wenn du noch keinen eigenen Charakter haben solltest, stellen wir dir einen Archetyp aus unserer Sammlung zur Verfügung oder helfen dir an einem separaten Termin, einen zu erstellen.

 

Willst du gleich einen Stein im Brett bei der restlichen Gruppe haben? Dann bring ein paar Süßigkeiten, etwas Knabberzeug oder gar einen Honigmet mit. Bei Epic Adventures teilt jeder mit jedem! Alle Köstlichkeiten kommen auf den Tisch, den Met genießen wir am Abend zusammen in geselliger Runde. Bitte denke daran, dass wir einen Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Sitzung verlangen, der für Abenteuer, Website, Rollenspielraum und Druckkosten benötigt wird. Wir wünschen dir viel Spaß bei deinem Abenteuer bei Epic Adventures!