DSA 5: Gekreuzte Klingen - Tage der Leuin 1 - Heldenwerk 15 und Aventurischer Bote 186 ab sofort erhältlich

DSA 5: Gekreuzte Klingen - Tage der Leuin 1
Bildquelle: Epic Adventures, Ulisses Spiele

Ulisses Spiele veröffentlicht den Aventurischen Boten 186 samt Heldenwerk #15 für DSA 5. Das Abenteuer trägt den Namen "Gekreuzte Klingen - Tage der Leuin 1". Dabei handelt es sich, wie der Titel bereits verrät, um eine mehrteilige Kampagne. Allerdings ist derzeit nicht klar, wie viele Teile die Heldenwerk-Serie umfassen wird. Der jüngste Aventurische Bote samt Heldenwerk sollte bei Abonnenten der DSA 5-Zeitung bereits eingetroffen sein. Wir stellen euch das Abenteuer vor.

 

DSA 5: Gekreuzte Klingen - Tage der Leuin 1

DSA 5: Gekreuzte Klingen - Tage der Leuin 1
Bildquelle: Ulisses Spiele

DSA 5-Fans freuen sich über die Veröffentlichung des Aventurischen Boten 186 samt Heldenwerk #15. Ulisses Spiele sorgt beim jüngsten Ableger der Reihe allerdings für eine kleine Überraschung: Erstmals handelt es sich bei einem Heldenwerk-Abenteuer für DSA 5 um einen Mehrteiler. Gekreuzte Klingen - Tage der Leuin 1 ist, wie der Titel bereits verrät - nur der Anfang: "Gekreuzte Klingen ist das erste Abenteuer aus der Reihe Tage der Leuin, in deren Verlauf Helden und Spieler die Zukunft der Senne Altes Reich bestimmen.", verspricht der offizielle DSA 5-Klappentext. Leider lässt die Passage offen, auf wie viele Kapitel wir uns freuen dürfen.

 

Die Zerstörung einer bekannten aventurischen Stadt und der lange Schlaf des Horas bilden den Grundstein der Ereignisse in Gekreuzte Klingen: "Die Helden [geraten] in einen Sog der Ereignisse, der die Zukunft der Rondrakirche im Horasreich bestimmen könnte.", heißt es weiter. Demnach handelt es sich bei dieser Ausgabe der Heldenwerk-Reihe um ein Exemplar mit einem hohen Grad der Lebendigen Geschichte für DSA 5. "Suche nach einem Artefakt der Rondrakirche, Verstrickung in Auseinandersetzung um Zukunft der Rondrakirche im Horasreich" lauten die Abenteuerhinweise auf der Rückseite. Nachfolgend wollen wir euch den Klappentext präsentieren:

 

"Die Zerstörung Arivors durch einen gefallenen Stern und der lange Schlaf des Horas haben die Gerondrata, einen rondrianisch geprägten Landstrich im Herzen des Lieblichen Feldes, im Chaos zurück gelassen. Zwischen den Spuren der Verwüstung, dreisten Söldnern und um ihr Recht streitenden Adeligen geraten die Helden in einen Sog der Ereignisse, der die Zukunft der Rondrakirche im Horasreich bestimmen könnte.

 

Ein Diebstahl von Reliquien und eine verhinderte Hinrichtung sind nur der erste Auslöser für eine Reise durch die Gerondrata. Die gefundenen Hinweise enthüllen nicht nur dreiste Verbrechen sondern führen auch in die Vergangenheit des Landes und zeigen die Krise des Glaubens in der Senne Altes Reich. Gekreuzte Klingen ist das erste Abenteuer aus der Reihe Tage der Leuin, in deren Verlauf Helden und Spieler die Zukunft der Senne Altes Reich bestimmen."

 

Abonnenten des Aventurischen Boten sollten die Ausgabe samt DSA 5-Abenteuer bereits in ihrem Briefkasten vorfinden. Alle anderen Fans dürften nicht mehr lange warten müssen, bis beide Publikationen im Ulisses E-Book-Store verfügbar sind. Der Bote kann wie immer kostenlos heruntergeladen werden, das Heldenwerk-Abenteuer für DSA 5 kostet wie gewohnt 2,99 Euro. Weitere Infos zum großen deutschen Rollenspiel lest ihr wie immer auf unserer umfangreichen DSA 5-Themenseite

 

Quelle: Ulisses Spiele 

 

Weitere DSA 5-News

DSA 5: Aventurisches BEstiarium 2

DSA 5: Aventurisches Bestiarium 2

Ulisses Spiele kündigt DSA 5: Aventurisches Bestiarium 2 an. Der Release soll sogar noch 2017 erfolgen. Die Meldung erfolgte über den hauseigenen Facebook-Kanal des Schwarzen Auges. "Noch in diesem Jahr könnt ihr mit dem Bestiarium II rechnen", heißt es. Artikel lesen

André Wiesler verstorben

DSA 5: André Wieser gestorben

Die Rollenspielszene in Deutschland erreicht eine traurige Nachricht: Wie auf dem Blog und dem Facebook-Kanal von Ulisses Spiele zu lesen ist, verstarb André Wiesler am 23. November 2017 völlig unerwartet im Alter von 43 Jahren. Wiesler war war als Rollenspiel-Autor tätig. Artikel lesen



Kommentare: 0