DSA 5: Aventurisches Kompendium 2 - kommende Erweiterung enthält Regeln zum Abrichten von Tieren

DSA 5: Aventurisches Kompendium 2 - Abrichten
Bildquelle: Epic Adventures, Ulisses Spiele

Aventurisches Kompendium 2, die kommende Erweiterung für DSA 5, wird Regeln zum Abrichten von Tieren beinhalten. Das geht aus einem neuen Blog-Eintrag von Ulisses Spiele hervor. In einem Werkstattbericht stellt der Verlag einige Exemplare samt Modifikationen vor. "Gelingt die Probe, so erhält das Tier alle angegeben Modifikatoren des Ausbildungsaufsatzes, inklusive der aufgeführten Tricks.", verspricht der Text. Wir stellen euch die Neuerungen in dieser DSA 5-News genauer vor.

 

DSA 5: Aventurisches Kompendium 2

DSA 5: Aventurisches Kompendium 2
Bildquelle: Ulisses Spiele

In DSA 5: Aventurisches Kompendium 2 können sich Regel- und Tier-Freunde auf neue Mechaniken freuen. So sind im kommenden Erweiterungsband für Das Schwarze Auge Regeln zum Abrichten von Tieren enthalten. Helden können auf diese Weise ihren ganz persönlichen Begleiter finden und mit auf ihre Abenteuer nehmen. In einem neuen Werkstattbericht zum Aventurischen Kompendium 2 werden dazu ein paar Exemplare vorgestellt und genauer auf den Crunch-Mechanismus eingegangen.

 

"Um einem Tier einen Ausbildungsaufsatz zu verleihen, muss der Heldin eine Sammelprobe auf Tierkunde, 1 Monat, maximal 7 Versuche gelingen. Der Modifikator für die Probe hängt vor der Tierart ab. Gelingt die Probe, so erhält das Tier alle angegeben Modifikatoren des Ausbildungsaufsatzes, inklusive der aufgeführten Tricks. Jedes Tier kann nur einen Ausbildungsaufsatz erhalten, ein zweiter kann ihm nicht über das Abrichten verliehen werden. Allerdings kann das Tier zusätzliche Tricks erlernen. Je nach Tierart sind nur bestimmte Ausbildungsaufsätze möglich.", heißt es.

 

Anschließend sind einige Vertreter aufgeführt. Darunter Hütetier, Jagdtier, Kampftier, Renntier, Suchtier, Trage- oder Zugtier, Wachtier und Zirkustier. Die Modifikationen könnt ihr euch auf dem Blog von Ulisses Spiele selbst ansehen. Den Link zur Quelle findet ihr am Ende dieser Zeilen.

 

Weitere Einzelheiten zum Inhalt von DSA 5: Aventurisches Kompendium 2 haben wir in einer separaten DSA-News für euch veröffentlicht. Unter anderem werden die umstrittenen Meucheln-Regeln behandelt, die bisher als kontroverses Thema galten. Gegenstand der Diskussion ist die Tatsache, dass Spieler selbst gerne meucheln, selbst aber nicht gemeuchelt werden wollen. "Deshalb gibt es zu diesem Thema verschiedenen Ansätze in diesem Band.", verspricht Verlagsleiter Markus Plötz.

 

Das Aventurische Kompendium 2 für DSA 5 soll auf der RPC 2018 erscheinen, die im Mai 2018 stattfindet. Unsere DSA 5-Themenseite hält euch hierzu auf dem Laufenden.

 

Quelle: Ulisses Spiele

 

Noch mehr DSA 5-News

DSA 5: Soziale Interaktion

DSA 5: Soziale Interaktion

Mit DSA 5: Soziale Interaktion ist eine weitere Mini-PDF im Ulisses-E-Book-Store aufgetaucht. Die kleine Regelerweiterung beschäftigt sich mit den "verschiedenen Aspekten der sozialen Interaktion zwischen Helden und Meisterpersonen". Alle Infos hier! Artikel lesen

DSA 5: Mehr zum Kompendium 2

DSA 5: Aventurisches Kompendium 2

Auf dem KRK 2018 wurden erstmals die Inhalte von DSA 5: Aventurisches Kompendium 2 vorgestellt. Die Erweiterung für Das Schwarze Auge wird vor allem die Themen Heilkunde, Furcht, Panik, Kritische Treffer, Verbindungen Lebensstile und mehr behandeln. Artikel lesen



Kommentare: 0