7te See: Piraten-Nationen - neue Erweiterung ab sofort erhältlich

7te See: Piraten-Nationen
Bildquelle: Epic Adventures, Pegasus Spiele

Mit erheblicher Verspätung ist 7te See: Piraten-Nationen ab sofort offiziell erhältlich. Die zweite Erweiterung des Piraten-Rollenspiels in deutscher Sprache sollte bereits im Frühjahr 2017 erscheinen, verzögerte sich bei Pegasus Spiele allerdings immer wieder kommentarlos. Jetzt können Fans endlich Hand an die Publikation legen, die alles Wissenswerte zu den Piraten auf Théa bereithält. Im Vergleich zu bisherigen 7te-See-Produkten ist Piraten-Nationen um rund 5 Euro teurer geworden.

 

7te See: Piraten-Nationen - jetzt erhältlich

7te See: Piraten-Nationen
Bildquelle: Pegasus Spiele

Was lange währt: 7te See erhält seine zweite Erweiterung in deutscher Sprache. Mit Piraten-Nationen wird die Welt der Freibeuter auf Théa nun endlich in einem eigenen Buch beschrieben. Ursprünglich sollte die Publikation für 7te See bereits im Mai/Juni 2017 veröffentlicht werden, allerdings verschob sich der Release immer wieder nach hinten. Die Gründe für die massive Verzögerung ist uns nicht bekannt.

 

Das erste Nationen-Buch (weitere sollen folgen) fokussiert die namensgebenden Schrecken der Weltmeere auf Théa: "Piraten sind wie ein Stamm, bestehend aus Ausgestoßenen und Andersartigen. Sie machen und leben nach ihren eigenen Regeln. 7te See: Piraten-Nationen verrät den Spielern, wie diese Regeln lauten und was es bedeutet, ein Pirat in Théah zu sein, welche Häfen angefahren werden können und welchen Personen und Gruppen man besser aus dem Weg gehen sollte.", teasert der Klappentext. Die Publikation stellt auch ein neues Land vor, das in der Originalversion auf den Namen "Numa" hört. "Das Land, in dem Legenden geboren werden.", heißt es dort. Außerdem gibt es Informationen über die Gefängnisinsel "La Bucca", "The Atabean Islands", "Aragosta" und "Jaragua". Zudem wartet "Neues Setting-Material" auf die Fans von 7te See.

 

Nach langer Wartezeit dürfen sich die Käufer jetzt über den Release der Erweiterung zu 7te See freuen. Aber nicht nur das Release-Datum, auch der Preis hat sich in der Zwischenzeit verändert. Offenbar rückt Pegasus von der Strategie ab, für jedes weitere Buch 19,95 Euro zu verlangen und hat im offiziellen Shop die Preise für Piraten-Nationen und alle kommenden Bände auf 24,95 Euro gesetzt. Ob dies von Anfang an so geplant war oder die Fans nur auf den günstigen Preis spekulierten, da die ersten beiden 7te See-Bücher in der Standard-Edition für knapp 20 Euro angeboten wurden, können wir nicht sagen. Aber selbst für 24,95 Euro handelt es sich bei 7te See um ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, sollte sich im Vergleich zum Start der Übersetzung qualitativ nichts verändert haben.

 

Im US-Original "7th Sea" sind bereits zahlreiche andere Bände erschienen und John Wick, Producer des Systems, erweitert das Rollenspiel gerade auf Kickstarter. "7th Sea: Khitai" bietet erstmals ein asiatisches Setting. Ob die neue Fassung je nach Deutschland kommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt ungewiss. Auf unserer umfangreichen Themenseite zu 7te See halten wir euch weiter auf dem Laufenden.

 

Quelle: Pegasus SpieleKickstarter

 

7te See: Bücher kaufen & bestellen

7te See GRW

7te See Grundregelwerk

Helden & Schurken

7te See: Helden und Schurken

Piraten-Nationen

7te See: Piraten-Nationen

News zu 7te See

7te See: Gratis-Lesezeichen

7te See: Download

Im offiziellen Forum von Pegasus Spiele hat der User "maklifoo" alias  selbstgemachte Lesezeichen für 7te See zur Verfügung gestellt. Damit haben Fans die Möglichkeit, ihre eigenen Lesezeichen auszudrucken und am Spieltisch einzusetzen. Hier könnt ihr sie downloaden!

7te See: Helden und Schurken

7te See: Helden und Schurken

7te See: Helden und Schurken heißt der erste Erweiterungsband für das Mantel und Degen-Rollenspiel von John Wick, das in Deutschland von Pegasus Spiele vertrieben wird. Das Buch umfasst mehr als 200 Seiten und bietet 80 ausgestaltete Helden und Schurken. Artikel lesen



Kommentare: 0