7te See: Das Halbmondreich - neue Erweiterung erscheint im Mai 2018

7te See: Das Halbmondreich
Bildquelle: Epic Adventures, Pegasus Spiele

7te See: Das Halbmondreich erweitert das Piraten-Rollenspiel um das "Land von Sonne und Sand". Das orientalische Setting bietet nun einen deutlichen Kontrast zu den bisher bekannten Ländern, so spielen Dschinne, Sultane und Oasen eine wichtige Rolle im Ergänzungsband. Fans können sich auf "neue Hintergründe, neue Vorteile, Geschichten und Magieformen" sowie Poesieduelle freuen.

 

7te See: Das halbmondreich

7te See: Das Halbmondreich
Bildquelle: Pegasus Spiele

Auch über ein Jahr nach dem deutschen Release wird das Piraten-Rollenspiel 7te See fleißig erweitert, wenn auch in einem deutlich langsameren Tempo, als ursprünglich für die deutsche Fassung angekündigt. Mit 7te See: Das Halbmondreich steht für Mai 2018 ein neuer Band bereit, der das Rollenspiel mit orientalischem Flair eindecken soll. Damit verpassen die Macher dem Setting noch mehr Abwechslung, immerhin unterscheidet sich das "Reich von Sand und Sonne" ziemlich deutlich von den bisherigen Standard-Regionen.

 

Fans dürfen sich auf "neue Hintergründe, neue Vorteile, neue Geschichten und neue Magieformen" freuen. Auch Poesieduelle kommen ganz frisch dazu. Ansonsten dürfte 7te See: Das Halbmondreich erwartungsgemäß schlank in Sachen Regeln und Crunch daherkommen. Dafür finden Käufer in der Publikation sehr viel Setting-Beschreibung. Folgende Nationen sollen das Spiel bereichern:

 

Anatol Ayh, Sitz der Macht und leuchtender Stern des Halbmondreiches; Aschur, ein unabhängiger Stadtstaat, beherrscht von Assassinen und Pazifisten; Persis, regiert von einem grausamen Schah, dessen Rachefeldzug gegen die Kaiserin seine Nation zu zerreißen droht; Sarmion, eine stolze Nation, die nach der jüngsten numanarischen Invasion ganz mit dem Wiederaufbau beschäftigt ist und die 8te See, eine gewaltige Wüste, bewohnt von stolzen Stämmen und furchterregenden Kreaturen.

 

Leider ist bislang nicht bekannt, welchen Umfang das Buch in der deutschen Fassung haben wird. Wir gehen aber stark davon aus, dass der Unterschied zu den bisherigen 7te-See-Publikationen marginal ausfallen wird - wenn es überhaupt einen gibt. Wir rechnen mit 24,95 Euro für den Hardcover-Band. Pegasus listet 7te See: Das Halbmondreich für Mai 2018. Mit einer PDF ist ungefähr zum gleichen Zeitpunkt zu rechnen.

 

Wie geht's weiter mit 7te See? Im US-Original "7th Sea" sind bereits weitere Bände geplant/erschienen und John Wick, Producer des Systems, erweitert das Rollenspiel via Kickstarter. "7th Sea: Khitai" bietet erstmals ein asiatisches Setting. Ob die neue Fassung je nach Deutschland kommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt ungewiss. Auf unserer umfangreichen Themenseite zu 7te See halten wir euch weiter auf dem Laufenden.

 

Quelle: Pegasus Spiele

 

7te See: Bücher kaufen & bestellen

7te See GRW

7te See Grundregelwerk

Helden & Schurken

7te See: Helden und Schurken

Piraten-Nationen

7te See: Piraten-Nationen

News zu 7te See

7te See: Gratis-Lesezeichen

7te See: Download

Im offiziellen Forum von Pegasus Spiele hat der User "maklifoo" alias  selbstgemachte Lesezeichen für 7te See zur Verfügung gestellt. Damit haben Fans die Möglichkeit, ihre eigenen Lesezeichen auszudrucken und am Spieltisch einzusetzen. Hier könnt ihr sie downloaden!

7te See: Piraten-Nationen

7te See: Piraten-Nationen

Mit erheblicher Verspätung ist 7te See: Piraten-Nationen ab sofort offiziell erhältlich. Die zweite Erweiterung des Piraten-Rollenspiels in deutscher Sprache sollte bereits im Frühjahr 2017 erscheinen, verzögerte sich bei Pegasus Spiele allerdings immer wieder. Artikel lesen



Kommentare: 0