Satinavs Blick: Impressionen und Rückblick zum Splittermond-Abenteuer "Jagdfieber" vom 4. März 2017

Unsere Rubrik "Satinavs Blick" wirft in Bild- und kurzer Textform einen Blick auf das vergangene Abenteuer zurück. Impressionen, Eindrücke und Infos warten darauf, von Euch entdeckt zu werden. Übrigens: Satinav ist eine rätselhafte Entität, die von vielen Völkern in Aventurien als Wächter über die Zeit verehrt wird. In Jagdfieber sollten die Abenteurer eigentlich an einer Jagd gegen ein gefährliches Untier teilnehmen, wie sich jedoch herausstellen sollte, war die Sache ein wenig anders...

 

"Die Jagd ist eröffnet!"

Im Ort Okstedt im Kaiserreich Selenia ruft der ansässige Bürgermeister Wolfgar von Okstedt (zusammen mit seiner rechten Hand Bashin Marabeh) zur Jagd aus. Der Grund: Ein monströses Ungeheuer in Form eines Bären terrorisiert die Anwohner der 800-Einwohner-Gemeinde bis aufs Blut. Zahlreiche Bürger sind dem übernatürlichen Wesen bereits zum Opfer gefallen. Mehr als gute Gründe für unsere Abenteurer, sich der Sache anzunehmen. Wie sich jedoch bald herausstellt, handelt es sich bei dem Bären um kein natürliches Wesen. Zudem stoßen die Abenteurer auf Hinweise, dass die Sache von einem hinterhältigen Schurken eingefädelt wurde... Mehr zu den Spielsitzungen und Abenteuern bei Epic Adventures findet ihr in den Epic Adventures Chronicles und einen Einblick der letzten paar Abenteuer in Bildform gibt es unter Satinavs Blick.

 

240

JAGDFIEBER - MEPHISTO

Spielsystem Splittermond
Datum 04. März 2017, Kurzabenteuer
Teilnehmer Marc H, Adrian D, Daniel Ha, David W, Holger K
Erfahrung 16 EP
Note 2,7

Impressionen in der Galerie

Copyright epic-adventures.de. Alle Spieler haben eine schriftliche Genehmigung für die Veröffentlichung der Fotos erteilt.


Kommentare: 0