Myranor 5: Regelwerk, Myranischer Almanach und Südband in Arbeit - neue Infos zum Stand des Rollenspiels

Myranor 5 Regelwerk
Bildquelle: Epic Adventures, Uhrwerk Verlag

Der erste große Teaser für Myranor 5 ist da! In der neuesten Ausgabe des Uhrwerk Magazins sind nicht nur Bilder der kommenden drei Publikationen zu sein, sondern auch Informationen zum aktuellen Stand der Entwicklung aufgeführt. „Vergleichbar zum aventurischen Regelwerk werden der allgemeine Spielablauf, Professionen und Kulturen sowie andere zum Spielen notwendige Aspekte des Schwarzen Auges in Myranor vorgestellt.“, heißt es. Wir verraten euch alle Infos und zeigen euch die Bilder.

 

Myranor 5: Infos von der Entwicklung

Myranor 5: Regelwerk
Bildquelle: Uhrwerk Magazin

Neues Lebenszeichen von Myranor: In der aktuellen Ausgabe Nummer 13 des Uhrwerk Magazins finden sich neben Bildern der kommenden Publikationen auch Informationen zum derzeitigen Stand der Entwicklung des Rollenspiels. “Aktuell wird am Grundregelwerk für Myranor 5.0 gearbeitet.“, heißt es dort. Allem Anschein nach orientiert sich der Uhrwerk Verlag an der Struktur der aventurischen Veröffentlichungen, DSA 5. Darauf deutet zumindest folgender Satz hin: „Vergleichbar zum aventurischen Regelwerk werden der allgemeine Spielablauf, Professionen und Kulturen sowie andere zum Spielen notwendige Aspekte des Schwarzen Auges in Myranor vorgestellt. Dabei wird das Grundregelwerk ohne weitere aventurische Ergänzungen auskommen.“

 

Wie bereits vor einigen Monaten angekündigt, wird Myranor 5 also keine aventurische Publikation mehr voraussetzen. Außerdem sollen – wie in DSA 5 – alle kommenden Bücher auf dem Grundregelwerk aufbauen. Laut Uhrwerk Magazin befinden sich folgende Produkte bereits in Arbeit: Myranor 5: Regelwerk, Myranischer Almanach und der schon lange angekündigte Südband. Letzterer trägt mit "Myranor: Jenseits des Nebenlwalds" allerdings noch einen Arbeitstitel.

 

Dazu heißt es: "Der 2017 erscheinende Band wird die bisherige Regional-Großbeschreibung Unter dem Sternenpfeiler um den derographischen Süden ergänzen. Dazu werden bisherige Beiträge aus Abenteuern, dem Hardcover und Spielhilfen aufgegriffen, neu arrangiert und kräftig ergänzt. Auch bisher nicht beschriebene Regionen, wie etwa die Nacennia-Straße, bekommen ihren Platz, sodass in dem Band von Shindrabar im Osten bis Dragestan im Westen, dem Nebelwald im Norden und der Kalten Küste im Süden die unterschiedlichsten Regionen vorgestellt werden."

 

Ob alle gezeigten Myranor 5-Produkte im Jahr 2017 auf den Markt kommen, wie das Uhrwerk Magazin in der Überschrift suggeriert, bleibt abzuwarten. Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht. Fazit: In Sachen Myranor 5 passiert etwas, die Fans dürfen also gespannt sein. Vor allem Informationen zum neuen (Regel-)Design der Publikationen dürfte mit Spannung verfolgt werden. Auf unserer Myranor-Themenseite halten wir euch weiter auf dem Laufenden.

 

Quelle: Uhrwerk Magazin

 

Erster Blick auf die Bücher

Regelwerk

Myranor 5: Regelwerk
Quelle: Uhrwerk Magazin

Almanach

Myranischer Almanach
Quelle: Uhrwerk Magazin

Südband

Myranor: Jenseits des Nebelwalds
Quelle: Uhrwerk Magazin

Weitere Myranor-News

Myranor 5: Der Stand

Myranor-Südband


Myranor 5, Thomas Römer

Der Uhrwerk Verlag meldet sich zum Thema Myranor zurück. Auf der Dreieich Con 2016 sprach Thomas Römer über den Stand des Uhrwerk-Rollenspiels. Der frischgebackene Festangestellte informiert die Fans über den aktuellen Stand und die Zukunft. Artikel lesen

 

Myranor Südband

Der Uhrwerk Verlag zeigt auf dem Rollenspiel-Portal Nandurion zum ersten Mal das Cover der kommenden Myranor-Regionalspielhilfe Der myranische Süden. Das Bild wurde dort bereits im Dezember gepostet. Wir wollen es an dieser Stelle trotzdem nicht vorenthalten. Artikel lesen



Kommentare: 0